AKG P4

Beschreibung

Dynamisches Mikrofon

für Schlag-/Blasinstrumente und Verstärker

Das AKG P4 ist ein preiswertes dynamisches Mikrofon zur Abnahme von Schlagzeug, Percussion, Blasinstrumenten und Gitarrenverstärkern. Es überträgt selbst einen Schalldruck bis 152 dB verzerrungsfrei und eignet sich damit besonders für laute Instrumente.

Der Frequenzgang des AKG P4 ist linear. Instrumente werden dadurch unverfälscht widergegeben. Um das Mikrofon unempfindlich gegen Störgeräusche (z.B. vom Gitarrenverstärker) zu machen, ist eine Brumm-Kompensationsspule eingebaut. Sie sorgt für einen sauberen Klang.


Durch die nierenförmige Richtcharakteristik wird der Schall von vorne aufgenommen. Das Mikrofon ist dadurch unempfindlich gegen Rückkopplungen und störende Nebengeräusche.


Zur optimalen Ausrichtung gibt es für das AKG P4 eine passende Halterung mit verstellbarem Neigungswinkel.

Um das Mikrofon auf ein Stativ zu schrauben, ist in der Halterung ein Stativgewinde integriert. Zur sicheren Befestigung an der Snare, Tom und anderen Trommeln wird eine Halteklammer mitgeliefert.

Das Gehäuse des Mikrofons ist aus Metall und hat eine kratzfeste Lackierung. Dadurch ist es ist sehr widerstandsfähig und robust.



Technische Daten

Richtcharakteristik: Niere

Übertragungsbereich: 40 Hz - 18 kHz

Empfindlichkeit: 2,5mV/Pa

Grenzschalldruck: 152 dB SPL

Empfohlene Lastimpedanz: >= 2.000 Ohm

Farbe: Stage Black

Gewicht: 200 g

Abmessungen: 110 x 79 x 44 mm